Neue Regelung der Besuchszeiten

13. März 2020

Besuche nur noch von 17 bis 18 Uhr

Als vorbeugende Maßnahme gegen eine Ausbreitung des Corona-Virus schränkt das Klinikum Mittelmosel ab sofort bis auf Weiteres die Besuchszeiten ein.

Patienten aller Stationen dürfen ausschließlich von 17 bis 18 Uhr von einer einzelnen Person besucht werden. In begründeten Ausnahmefällen kann von dieser Regelung abgewichen werden. Besucher werden gebeten, sich in diesem Fall an die Mitarbeiter der Station zu wenden. 

Besucher, die das Krankenhaus betreten, bitten wir, sich an die üblichen Hygienemaßregeln zu halten (Händedesinfektion, Husten- und Niesetikette etc.). Hier finden Sie einen Überblick über die Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.