Nikolaus im Krankenhaus

06. Dezember 2016

Zell. Freundeskreis des Klinikum Mittelmosel begleitet besonderen Besuch

Mit tatkräftiger Unterstützung des Freundeskreises des Klinikum Mittelmosel machte St. Nikolaus am zweiten Advent seine Runde durch das Klinikum Mittelmosel. Dabei erfreute er nicht nur die derzeit ältesten Patienten der Zeller Klinik mit seinem Besuch. Vor allem brachte er Kinderaugen zum Leuchten.

BUZ:
(von links): Alfred Kaspari, Vereinsvorsitzender des Freundeskreis des Klinikum Mittelmosel e. V., St. Nikolaus Toni Trippen, Norbert Gongowski, Franz-Josef Hansen, Schwester Sudha und Schwester Shiji