Nikolaus besucht Klinikum Mittelmosel

11. Dezember 2017

Zell. Freundeskreis des Klinikum Mittelmosel begleitet besonderen Besuch

Mit tatkräftiger Unterstützung des Freundeskreises des Klinikum Mittelmosel machte am Vorabend der Nikolaus seine Runde durch das Klinikum Mittelmosel. Dabei erfreute er die kleinen ebenso wie die übrigen Patienten der Zeller Klinik mit seinem Besuch und kleinen Gaben. 

Der Freundeskreis begleitet das Klinikum Mittelmosel schon seit vielen Jahren, indem er mit zusätzlichen Anschaffungen die Gesundheitsversorgung noch weiter optimiert. Daneben unterstützt er mit solchen Traditionen wie dem Nikolausbesuch und bringt so ganz besondere Augenblicke in den Krankenhausaufenthalt. Denn nicht nur die Kinderaugen leuchten, wenn unerwartet der Nikolaus am Patientenbett steht.